Veranstaltungen

An der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät finden hin und wieder verschiedene Veranstaltungen zum Thema Gleichstellung statt. Sie finden hier einen Überblick über die bisherigen und zukünftigen Termine.

 

Podiumsdiskussion zu Geschlechterbildern und Stereotypen in der juristischen Ausbildung am 15. Juni 2022

Der Rechtsanwalt R und die Sekretärin S: Geschlechterbilder und Stereotype in der juristischen Ausbildung

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 15. Juni 2022 von 18:00 bis 20:00 Uhr c.t. im Senatssaal im Kollegienhaus, Universitätsstraße 15, Erlangen, statt.

Zunehmend beschäftigen geschlechtergerechte Sprache, Rollenbilder und Stereotype, sowie Gender- und Diversity-Sensibilität die Universitäten. Sind das auch Themen für die Rechtswissenschaft?

Dr. Dana-Sophia Valentiner stellt in ihrem Vortrag die Ergebnisse ihrer nach wie vor aktuellen Studie über (Geschlechter-)Rollenstereotype in juristischen Ausbildungsfällen vor und wirft einen Blick auf die Diversität an juristischen Fakultäten. Sie beschäftigt sich in diesem Zusammenhang aus einer rechtssoziologischen Perspektive mit den Fragen, wer Jura studiert und lehrt, wie und welches rechtliche und außerrechtliche Wissen in der juristischen Ausbildung vermittelt wird und welche Vorstellung von Objektivität die Ausbildung prägt.

Kristina Schönfeldt (wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FAU und Vorsitzende der Regionalgruppe Franken des Deutschen Juristinnenbundes e.V.) wird in die Veranstaltung einführen. Anschließend diskutieren Dr. Beatrix Schobel (Präsidentin des Landgerichts München I und ehemalige Leiterin des Landesjustizprüfungsamtes beim Bayerischen Staatsministerium der Justiz), Dr. Dana-Sophia Valentiner (wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg und Vizepräsidentin des Deutschen Juristinnenbundes e.V.) und Prof. Dr. Jochen Hoffmann (Dekan der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der FAU) über die Erfahrungen von Studierenden und Lehrenden, die Überwindung überkommener Strukturen in der Rechtswissenschaft und die Gestaltungsmöglichkeiten rechtswissenschaftlicher Fakultäten.

 

Gesprächsrunde zum Thema Vereinbarkeit - 4 gewinnt: Studium, Wissenschaft, Familie und ich am 26. November 2020

4 gewinnt: Studium, Wissenschaft, Familie und ich – Gesprächsrunde zum Thema „Vereinbarkeit“

Wie lassen sich Studium, Wissenschaft, Familie und die eigene Person unter einen Hut bringen? Für diese und andere Fragen zum Thema Vereinbarkeit bietet diese lockere Gesprächsrunde Raum. Gerade auch in der Corona-Pandemie sind diese Fragen aktueller denn je. Neben Wissenschaftler*innen, die von ihren eigenen Erfahrungen berichten, wird auch der Familienservice der FAU seine Angebote vorstellen.